Switch verkauft keine .ch-Domains mehr - Was bedeutet das für Sie?

Ein grosser Teil der Registrationen von Schweizer Domains wird heute über die Switch abgewickelt. Wenn Sie bislang eine .ch-Domain registrieren wollten, dann haben Sie sich an Switch gewendet. Dies wird ab März 2015 aber nicht mehr möglich sein.
Tags: 

Bleiben Sie flexibel mit Responsive Images

Über Responsive Webdesign wurde schon viel geredet, nun schauen wir uns ein konkretes Beispiel an, die Responsive Images. Bei einem guten Responsive Webdesign sollten auch die Bilder angepasst werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Bilder für jedes Endgerät optimieren können.

Die neuen Top-Level Domains

Täglich besuchen wir eine Vielzahl von Websites, wie suedostschweiz.ch, wikipedia.org oder facebook.com. Doch haben sie im Internet bereits einmal eine .travel Webseite, zum Beispiel die Webseite des Tourismusverbund Fiji unter www.fiji.travel besucht? Das Besondere, wie Ihnen sicher aufgefallen ist: eine ungewohnt interessante Domainendung.
Tags: 

Newsletter für mobile Geräte optimieren

Früh morgens vor der Arbeit die E-Mails via Smartphone checken? Kommt Ihnen dies bekannt vor? Falls ja, gehören Sie zur Mehrheit der Menschen in der Schweiz, die dies täglich tun. Nichts ist mobil beliebter als die E-Mail-Funktion. Regelmässig empfängt man neben vielen Nachrichten auch abonnierte Newsletter. Damit Ihr Newsletter beim Leser optimal dargestellt wird, sollten Sie einige wichtige Dinge beachten.

Off Canvas

Off Canvas heisst übersetzt so viel wie «ausserhalb des Bildes/der Leinwand». Im weitesten Sinn versteht man darunter ein- oder ausklappbare Bereiche. Eine Gestaltungsweise, mit der ausgewählte Komponenten ausserhalb des Bildschirms platziert und erst bei Bedarf eingeblendet werden. Im Blogeintrag «Webdesign Trends 2014» habe ich dieses Thema schon einmal kurz angeschnitten. Nun möchte ich Ihnen den Trend «Off Canvas» näher erklären.

Icon Fonts

Begegnungen mit den nützlichen kleinen Sinnbildern, die z.B. auf Telefon oder E-Mail hinweisen, hatten Sie im Internet bestimmt auch schon. Symbole (Icons) helfen uns, durch vereinfachte grafische Darstellung, eine Information darzustellen. Als Ergänzung meines Blogeintrages «Webtypografie» möchte ich etwas über die Anwendung von Icons im Netz schreiben. Denn mit dem neuen Standard Responsive Webdesign müssen sich auch die Icons anpassen, damit man nicht plötzlich auf undefinierbare und verpixelte Symbole stösst.

Webtypografie

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass viele Websites ein ähnliches Erscheinungsbild haben? Dies könnte daran liegen, dass häufig dieselben sicheren Webschriften wie z.B. Arial, Verdana oder Times New Roman eingesetzt werden. Heutzutage muss das nicht mehr sein. Bringen Sie Abwechslung, Einzigartigkeit und Persönlichkeit in Ihren Online-Auftritt mit den neuen Webfonts.

Unterschied Responsive & Adaptive Webdesign?

Responsive Webdesign ist momentan sehr beliebt. Doch der Ausdruck wird häufig mit Adaptive Webdesign verwechselt. Wir erklären Ihnen, was wirklich hinter den Begriffen steckt. Wir zeigen zudem 3 Varianten wie Sie Ihre Website für mobile Endgeräte optimieren können.

Seiten